& Sie schreibt & schreibt einfach nicht...

Und jetzt hat sie sich schon wieder wochenlang nicht gemeldet!
Ich meine, so langsam gewöhnt man sich wirklich dran, aber trotzdem macht es mich immer wieder fertig.
Tausendmal am Tag aufs Handy zu gucken und tausendmal am Tag facebook & Co. zu checken, um festzustellen, dass man ja doch keine Nachricht von ihr hat.
Aber WARUM meldet sie sich nicht mehr? Hab ich ihr irgendwas getan? Sie sagt immer, wenn etwas ist, soll ich mich melden. Aber sie ist nie da, wenn ich sie brauche!
Ich war damals immer für sie da! Also sie wieder an die Schule wollte, habe ich mich wochenlang für sie eingesetzt!
Ich verstehe, dass sie manchmal nicht so viel Zeit hat und mir deswegen nicht zurück schreibt und das ist dann auch völlig ok, aber ich bezweifel, dass sie nicht mal zwei Minuten Zeit hat.
Heute habe ich ihr eine SMS geschrieben und gesagt, dass ich etwas schlimmes geträumt habe und wollte deswegen wissen, ob es ihr gut geht. Und was ist?! Sie schreibt wieder nicht. Und das obwohl ich ausdrücklich geschrieben habe, dass ich mir totale Sorgen mache.
Sie lässt mich hängen! Immer und immer wieder!
Und das schlimmste ist, dass Sie mich wieder und wieder verletzen wird! Es wird immer so weitergehen. Ich schreibe ihr 50 Nachrichten, verzweifle daran, dass sie mir nicht zurück schreibt und wenn ich die Hoffnungen schon fast aufgegeben habe, schreibt sie auf einmal. Ich bin dann total glücklich! Bis ich wieder auf eine Antwort warte....
Sie wird mich einfach immer verletzen und trotzdem verzeih ich ihr immer wieder! Ich sage, dass es mir nichts ausmacht und dass es in Ordnung ist, dabei verletzt sie mich damit so sehr!
Aber was soll ich machen? Ihr nicht mehr schreiben und wenn sie sich meldet, sie ignorieren?! Sorry, aber das kann ich nicht. Zwar wäre es wirklich das Beste, sie zu vergessen, aber das wird nicht funktionieren. Da sie ein ganz besonderer Mensch ist. Klar, sie ist "nur" eine Lehrerin, aber trotzdem ist sie nach der ganzen Zeit fast eine Freundin geworden.
Ob ich sie liebe weiß ich nicht. Ich bin zwar bi, habe aber einen Freund, den ich über alles liebe. Manchmal bin ich mir so verdammt sicher, dass ich sie so sehr liebe und manchmal eben nicht. Vielleicht will ich es auch einfach nicht wahr haben. Egal...
Ich vermisse sie...
&& weiß, dass das Warten weiter gehen wird...
&& dass es ein nie endender Kreislauf ist!

2.10.11 20:55

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen